in2 Hörspiele

Weiter gehts mit Hörspielen bzw. auch einigen Hörbüchern:

Walter Moers – gelesen von Dirk Bach – ist auch als Hörbuch oberste genial! Der Fönig kommt als Hörbuch sogar besser als das Buch rüber:-)

Jonas – Der letzte Detektiv von Michael Koser ist wohl die beste Hörspielreihe ever!

Prof. Dr. Dr. van Dusen vom Koser ist auch nett.

Tad Williams´ Otherland – das wohl aufwendigste Hörspiel ever! really confusing!

Ebenso die Hörspiel-Version von Matt Ruffs G.A.S. und William Gibsons Neuromancer !!!

Ein reines Hörspiel ist MIND! sehr fett!

Karel Capeks R.U.R. (Rossums Universal Robots) ist zwar nur 10 Minuten lang aber die sind gut.

Perry Rhodan kann auch gut sein.

Der Weltensegler !!!

Vom Stanislav Lem ist eigentlich alles gut.

Hans Nieswandts DJ Tage, DJ Nächte ist auch interessant wenn man sich mal in die Abgründe einer DJ-Seele begeben möchte. Wobei sich die Kernaussage des Buches wie folgt kurz zusammenfassen lässt: „Lasst mich doch bitte einfach alle in Ruhe!“ Man bekommt fast Mitleid mit den Herren DJs…

Michael Moores – Stupid White Men ist vorgelesen fast dramatischer als in Buchform.

Jetzt nicht falsch verstehen: Es gibt da eine krasse Satire von Serdar Somuncu über Hitlers Mein Kampf – sehr empfehlenswert! Das ist ein Mitschnitt von einer seiner Lesungen…

Isaac Asimov ist für Sci-Fi-interessierte eigentlich auch ein must-know!

Die Faust-Mephisto-Version mit Bela B. ist auch interessant – allerdings nur wenn man das Buch schon kennt – für Einsteiger ist die Handlung doch ein wenig abstrakt und schnell.

Ach David Sedaris´und Wladimir Kaminers Bücher gibts auch als Hörbücher – beide durchaus hörenswert!

…2be continued!

Advertisements

1 comment so far

  1. Tomek on

    Moinsen Joe,

    erstmal danke für Deine reichlichen Kommentare auf meinem Blog, vor allem dieser Link zu den Food-Blogs war super. Bin da gerade völlig in2! Habe auch schon nach Deiner Anregung, mit meiner Mutter gesprochen, die total auf die Möglichkeiten, die das Netz bietet, abfährt. Sie fands Klasse und hat gleich mal losgelegt, in den diversen Blogs zu rescherchieren. Da könnte bals was kommen.
    Vielleicht sollte ich Dir auch von meinem Date mit Alina berichten. Ist alles nicht ganz so super gelaufen. Wir hatten ein tolles Abendessen bei mir in der Wohnung, haben uns super verstanden und auch wirklich ein nettes Schäferstündchen in meinem Riesenwasserbett (die Frauen stehn drauf :))verbracht. Danach wollten wir nochmal so richtig feiern gehen und sind in den Cocoon-Club gefahren, wo wirklich gute Musik lief. Allerdings haben wir dort angefangen uns voll zu saufen und über dieses Angebot von dieser PR-Firma gesprochen . Sie konnte es einfach nicht verstehen, wie ich da noch Zweifel hegen könne und warum ich mich noch nicht mit denen in Kontakt gesetzt habe. Naja , wir haben dann noch so einen riesen Streit bekommen und sind dann beide allein nach Hause gegangen. Bullshit!
    Habe mir gerade mal den Kommentar durchgelesen, den Du von Tine bekommen hast. Exakt der gleiche Wortlaut wie bei mir. Hoffentlich ist das keine Werbestrategie, und jeder Blogger bekommt sowas. Gut, ich kenne jetzt keinen ausser Dir, das ist schon komisch, vielleicht aber auch eine riesen Chance für uns. Du hast ihnen schon geantwortet, habe ich gesehen. Ich brauche da noch einen Tag, bis ich mir sicher bin, was zu tun ist.

    So long and all the best
    Tomek


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: