Aus. Schluss. Vorbei.

Anscheinend hat das Sich-Nicht-Melden schon alles klargestellt, wenn auch auf etwas unglückliche Art und Weise. Ich habe gestern mit meiner Freundin Schluss gemacht. Am Telefon. Ja. Ich weiss genau wie sich das jetzt anhört, ich wollte das auch nicht via Handy machen. Aber so konnte ich es ihr wenigstens überhaupt sagen. Und was soll ich sagen, es geht mir besser; zwar immer noch nicht wirklich gut aber es fühlt sich doch richtig an. Man kann niemandem, auch nicht sich selbst, ewig etwas vormachen. Einem Menschen, der einen vielleicht besser kennt als man selbst und den man mal geliebt hat schon gar nicht.

Und so wirklich schuldig fühle ich mich jetzt auch nicht; sie hat mich nämlich am Telefon auch hart beschimpft – als ob das für mich alles so einfach wäre. Jedenfalls erzählt sie jetzt überall rum ich sei ne 0-Nummer im Bett und vermutlich schwul – weil ich die letzten 2 Monate überhaupt kein Bock mehr auf sie hatte. Danke! Man so geht man nicht auseinander. Nicht nach 1 1/2 Jahren.

Advertisements

1 comment so far

  1. […] der Telefon-Schluß-Mach-Aktion ist mittlerweile über eine Woche vergangen. Irgendwie ist das ein seltsames Gefühl, die Welt […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: