ab|ge|fuckt

Alle die sich berufen fühlen die deutsche Sprache zu retten, können sich in Zukunft auf die höchste Instanz berufen, wenn sie etwas „runtergekommenes“ oder etwas „in üblen Zustand“ im dt-engl. Jargon als abgefuckt bezeichnen!

Der Duden hat sich das Feingefühl für die deutsche Sprache, wie sie von Goethe, Schiller und co. schon früh gepflegt wurde, erhalten! Danke! Weiter so lieber Duden!

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: